Rechtsanwältin Susanne Pötz-Neuburger | Über mich
481
page-template-default,page,page-id-481,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

Susanne Pötz-Neuburger
Rechtsanwältin

 

Fachanwältin für Familienrecht
Mediatorin (BAFM)

Sprachen: Englisch / Französisch / Italienisch

 

  • geboren 1951 / verheiratet / Mutter von drei erwachsenen Kindern
  • Studium Rechtswissenschaften und Rechtssoziologie in Bonn und Freiburg,
    1. jur. Staatsexamen 1974, Referendariat in Hamburg, 2. jur. Staatsexamen 1977
  • Gründerin und Partnerin der Anwältinnenkanzlei auf Wilhelmsburg, die 1977 als zweite ausschließlich von Frauen geführte Anwältskanzlei in Deutschland gegründet worden war. Die Gesellschaft wurde 2016 aufgelöst.
  • Fachanwältin für Familienrecht seit 1999
  • Mediations-Ausbildung bei der Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation BAFM
    Zusatzausbildung in Konfliktmoderation (IKM) sowie in Paarberatung und -therapie (GIPP)


Rechtspolitisches Engagement

Gründungsmitglied (1978)  Feministischer Juristinnentag (FJT)

Gründungsmitglied (1983) und seither Mitherausgeberin von STREIT Feministische Rechtszeitschrift

Mitglied im Rechtsausschuss der Evangelischen Frauen in Deutschland e.V. (EFiD)

Richterin am Anwaltsgerichtshof der Freie und Hansestadt Hamburg bis  2008

Vorstandsmitglied MediationsZentraleHamburg e.V.

 

Mitglied u.a. von
Frauen streiten für ihr Recht e.V.
Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltsverein
Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation (BAFM)
Gesellschaft für Paarsynthese und Paartherapie (GIPP)

 

Engagement auf der Elbinsel Wilhelmsburg
Gründungs- und Vorstandsmitglied Schulverein Elbinselschule e.V.
Gründungs- und Vorstandsmitglied Bildungslandschaft Elbinseln e.V.

 

Mitglied u.a. von
Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg e.V.
Museum der Elbinsel Wilhelmsburg e.V.
Wilhelmsburger Windmühlenverein e.V.
Kleine Kunst auf Wilhelmsburg e.V.